387 / Bildende Kunst / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

387

AUSSTELLUNGSPROGRAMM IM KULTURBAHNHOF-SÜDFLÜGEL
Ausstellungsraum von 387 im Kulturbahnhof-Südflügel

Der Südflügel ist einer der wenigen in Originalform erhaltenen Gebäude des ehemaligen Kasseler Hauptbahnhofs. Heute bietet der lichtdurchflutete Raum im ersten Stock mit 387 Quadratmetern Platz für Ausstellungen, Konzerte und andere Veranstaltungen.
Seit Ende 2012 ist der Raum das Zentrum der Aktivitäten des Kuratorenverbunds 387, der dort 3-4 Ausstellungen im Jahr mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern realisiert. Ausgehend von der bildenden Kunst, die in Kasseler Ateliers entsteht, werden dort Themen und Positionen aufgegriffen und präsentiert.

Ein besonderes Merkmal ist die Kombination verschiedener Künstlergenerationen und Medien sowie ein Kunstvermittlungsprogramm mit Künstlergesprächen, kreativen Erkundungsformaten und generationenübergreifenden Workshop-Angeboten.

Fünf Kunst- und Kulturorganisationen arbeiten derzeit im Kuratorium von 387 mit, entwickeln das Jahresprogramm gemeinsam und wirken daran mit, qualitativ hochwertige Ausstellungen mit relevanten Positionen zu zeigen. Im Jahr 2013 wurde 387 mit dem Kulturförderpreis der Stadt Kassel ausgezeichnet.
Das Kuratorenteam 387:
- BBK Kassel / Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Regionalverband Kassel-Nordhessen e. V.
- Kunstbalkon e. V.
- Kunsttempel e. V.
- Kasseler Atelierrundgang
- KulturNetz Kassel e. V.

Im documenta-Jahr 2017 zeigt 387 im Frühjahr und im Herbst zwei Gruppenausstellungen zum Thema „Narrative Positionen“.

ORT

Kulturbahnhof-Südflügel
Ausstellungsfläche 387
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel
Tel.: 0561.773175 (387, c/o BBK)
team387@gmx.de
www.bbk-kassel.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Während der Ausstellungen
Mo – So 14–18 Uhr

VERANSTALTER

387
c/o BBK-Kassel
Oberste Gasse 24
34117 Kassel
Tel.: 0561.773175 (BBK)
team387@gmx.de
www.bbk-kassel.de