Kasseler Kunstverein / Bildende Kunst / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Bildende Kunst / Kasseler Kunstverein

KASSELER KUNSTVEREIN

TEMPORÄRES DOMIZIL IM DOCUMENTA-JAHR
Das KasselerKunstVereinsHeim in der Werner-Hilpert-Straße

Der Kasseler Kunstverein wurde 1835 als unabhängiges Forum zur Förderung und Vermittlung aktueller Kunst gegründet und steht in der Tradition bürgerlichen Engagements. Alle fünf Jahre stellt der Kasseler Kunstverein er seine angestammten Räume im Museum Fridericianum der documenta zur Verfügung und bezieht ein temporäres Domizil. Im Sommer 2017 findet das Ausstellungsprogramm deshalb im Sternhochhaus statt, bevor es Anfang 2018 wieder zurück in das Stammhaus geht.
Das Programm wird von einem kuratorisch arbeitenden Vorstand ehrenamtlich entwickelt und realisiert. Einen Schwerpunkt bilden Einzelausstellungen überregionaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler. Das Spektrum reicht von Rauminstallationen und Skulpturen über Malerei bis zu Medienkunst und Performance. Die künstlerische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragestellungen bildet den inhaltlichen Bezugspunkt der Ausstellungen.

ORT

Kasseler Kunstverein
Temporäres Domizil im Sternhochhaus
Untere Königsstraße 78-82
34117 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.771169
info@kasselerkunstverein.de
www.kasselerkunstverein.de

ÖFFNUNGSZEITEN

19. Mai bis 17. September 2017, Di bis So 11 -17 Uhr
Ab Januar 2018 Mi bis So 11 - 18 Uhr im Fridericianum

VERANSTALTER

Kasseler Kunstverein e.V.
im Sternhochhaus
Untere Königsstraße 78-82
34117 Kassel
Tel.: 0561.771169
info@kasselerkunstverein.de
www.kasselerkunstverein.de