MADE.Festival - 100% Ausnahmsweise / Festivals & Reihen / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Festivals & Reihen / MADE.Festival - 100% Ausnahmsweise

MADE.FESTIVAL - 100% AUSNAHMSWEISE

THEATER- UND TANZFESTIVAL IM KULTURHAUS DOCK 4, TIF UND MUSEUM FÜR SEPULKRALKULTUR
Made.Festival

Sechs Ausnahmeproduktionen der Freien Darstellenden Künste in Hessen auf Tour: Im Januar 2017 hat eine Fachjury aus 40 Bewerbungen die Auswahl für das diesjährige Festival getroffen: Das aktuelle Programm, bestehend aus zwei Tanzstücken und vier Theaterproduktionen, geht ab September auf Reisen. Die Produktionen sind vom 27. bis 30. September im Dock 4, im Tif-Theater im Fridericianum und im Museum für Sepulkralkultur zu sehen. Das MADE-Festival endet mit einem Abschlussfest und einer Publikumspreis-Verleihung.

MADE-Zentrum im Zwischendeck des Kulturhauses Dock 4.
Ab 27. September ist das MADE-Festivalzentrum geöffnet. Dort laden täglich ab 17:30 Uhr eine Hör- und Filmstation, eine Leseecke und diverse Stände zum Verweilen, Informieren und Machen ein. Man kann seinen Lieblingswitz an der Witzbörse ins Ranking-Rennen schicken. Und wer Festival-Fan werden möchte kann sich einen Button basteln oder ein T-Shirt mitbringen und es sich bedrucken lassen! Essen und Getränke servieren Stulle & Gut.

Eintrittspreise: 15 € / 10 €; Tanzabend 28. September: 18 € / 12 €.
Early Bird Festivalpass: Für 58 € statt 78 € alles sehen: Zehn Festivalpässe warten auf Frühbucher: Bestellung unter info@made-festival.de.
Der Eintritt zum Festivalzentrum im Zwischendeck ist frei!

ALLE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE