Wolfram Spyra: REQUIEM – Musik für den Herrenabend / Kalender / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Kalender / Wolfram Spyra: REQUIEM – Musik für den Herrenabend

WOLFRAM SPYRA: REQUIEM – MUSIK FÜR DEN HERRENABEND

KONZERT – KOMPOSITION FÜR DEN „ERSTEN KASSELER HERRENABEND“
Stadtmuseum Kassel
20.10.2017   19.30 Uhr
Wolfgang Luh, Kasseler Herrenabend, Installation

Der „Erste Kasseler Herrenabend (E-K-H-A)“ wurde 1984 u.a. von dem Aktionskünstler Wolfgang Luh gegründet und findet seit 33 Jahren (fast ohne Unterbrechung) jeden Montagabend als eine Art „Langzeitperformance“ statt. Bis heute haben, neben den sieben festen Mitgliedern, immer wieder neue Gäste und Freund_innen aus vielen Ländern an den sogenannten „Herrenabenden“, teilgenommen.

Der aus ursprünglich aus Nordhessen stammende und heute in Berlin lebende Klangkünstler und Elektronik-Musiker Wolfram Spyra hat zum 33. Jubiläum eine neue Komposition für den Herrenabend verfasst.

Ensemble:
Wolfram Spyra (Berlin): Komposition, Elektronik und analoge Synthesizer
Roksana Vikaluk (Warschau): Komposition, Melodica, Elektronik, Gesang und Orgel,
Konstantin Athanasiadis (Wien): Saxophon
Dieter Serfas (Hersbruck): Schlagzeug und Percussion (Mitbegründer von „Amon Düül 2“ und „Embryo“) –

Ausstellungslaufzeit: 19. bis 29. Oktober 2017

ORT

Stadtmuseum Kassel
Ständeplatz 16
34117 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.787-1400
stadtmuseum@kassel.de
www.stadtmuseum-kassel.info

VERANSTALTER

Stadtmuseum Kassel
Ständeplatz 16
34117 Kassel
Tel.: 0561.787-1400
stadtmuseum@kassel.de
www.stadtmuseum-kassel.info
Wolfgang Luh
Landaustraße 9
34121 Kassel
luh-art@t-online.de
www.luh-art.com

WEITERE INFOS