Henschel Museum + Sammlung / Museen & Parks / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Museen & Parks / Henschel Museum + Sammlung

HENSCHEL MUSEUM + SAMMLUNG

DAS TECHNISCHE, UNTERNEHMERISCHE UND SOZIALE WIRKEN DER UNTERNEHMERFAMILIE HENSCHEL
Exponate: Porträtbüsten der Henschelfamilie

Das ehrenamtlich geführte Museum wurde 2004 eröffnet. Es ist dem technischen, unternehmerischen und sozialen Wirken der Kasseler Unternehmerfamilie Henschel gewidmet, die über 200 Jahre Industrie- und Eisenbahngeschichte geschrieben hat. Einen Schwerpunkt der Sammlung bilden Modelle und Konstruktionszeichnungen zur Entwicklung der Lokomotive vom historischen „Drache“ bis zum Transrapid. 

Träger des Henschel Museums ist ein Verein, der im Jahr 2002 gegründet wurde. In seiner Satzung verpflichtet er sich, das „Erbe“ der Familie und Firma Henschel zu bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Erinnert werden soll an das wirtschaftliche, kulturelle und soziale Wirken der sechs Generationen. Im Jahr 2004 wurden das Henschel-Firmenarchiv und die Technische Bibliothek an den Verein übergeben. Seit 2009 betreut der Verein in seinen Räumen auch das Henschel-Familienarchiv.

ORT

Henschel Museum+Sammlung e.V.
Werk Rothenditmold/Eingang Werktor
Wolfhager Straße 109
34127 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.8017250
info@henschel-museum.net
www.henschel-museum.net

ÖFFNUNGSZEITEN

Jeden ersten Samstag und Sonntag im Monat: 14 - 17 Uhr

Führungen für Gruppen ab 8 Personen können individuell vereinbart werden.

VERANSTALTER

Henschel Museum+Sammlung e.V.
Werk Rothenditmold/Eingang Werktor
Wolfhager Straße 109
34127 Kassel
Tel.: Tel.: 0561.8017250
info@henschel-museum.net
www.henschel-museum.net