Kurbad Jungborn / Museen & Parks / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Museen & Parks / Kurbad Jungborn

KURBAD JUNGBORN

KASSELER BADEMUSEUM AN DER FULDA
Das Kulturdenkmal Jungborn an der Fulda von der Drahtbrücke fotografiert

Das Kulturdenkmal Kurbad Jungborn ist ein Relikt aus der Anfangszeit der neuzeitlichen Badekultur in Kassel und der letzte vorhandene Rest eines der vielen Flussbäder an der Fulda. Es wurde vom Förderverein Kulturdenkmal Kurbad Jungborn e. V. saniert und restauriert. Im August 2011 wurde dort ein kleines Bademuseum eingerichtet.
Das Museum ist in vier Abteilungen gegliedert und zeigt die Geschichte und Entwicklung der unterschiedlichen Badeeinrichtungen in Kassel wie Flussbäder, städtische Freibäder und Hallenbäder sowie öffentliche und private Reinigungsbäder. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt zurzeit auf der Darstellung der Fluss- und privaten Reinigungsbäder. Daneben wird die Geschichte des Gebäudes von der ehemaligen Flussbadeanstalt bis zu seiner Wiederentdeckung und Sanierung dokumentiert. Wechselnde Ausstellungen widmen sich einzelnen kulturhistorischen Aspekten rund um die Badekultur oder laden Künstler/innen ein, ihre Sichtweisen zu präsentieren. Das Museums-Café mit seiner Sonnenterrasse über dem Fluss ist ein beliebtes Ziel in der Unterneustadt.

ORT

Kurbad Jungborn
Sternstraße 20
34123 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.65785
kontakt@kurbad-jungborn.de
www.kurbad-jungborn.de

ÖFFNUNGSZEITEN

März bis Dezember Mi bis Sa 15 - 20 Uhr, So 14  - 18 Uhr und nach Vereinbarung

VERANSTALTER

Förderverein Kulturdenkmal
Kurbad Jungborn e.V.
Gerda Wagner
Sternstraße 22
34123 Kassel
Tel.: 0561.65785
kontakt@kurbad-jungborn.de
www.kurbad-jungborn.de