Museum Fridericianum / Museen & Parks / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Museen & Parks / Museum Fridericianum

MUSEUM FRIDERICIANUM

STANDORT DER DOCUMENTA 14
Das Museum Fridericianum

Das im Auftrag Landgraf Friedrichs II. 1779 errichtete Museum Fridericianum ist das erste öffentlich zugängliche Museumsgebäude in Europa. Seit 1955 findet hier die 100-tägige documenta statt, die alle fünf Jahre ausgerichtet wird und im Jahr 2017 zum 14. Mal ihre Türen öffnet. Doch auch in den Zwischenjahren ist das "Fridericianum" als renommierte Kunsthalle ein zentraler Ort der internationalen Gegenwartskunst. Das Programm und die Ausrichtung wechseln mit der jeweiligen künstlerischen Leitung. Signifikante Positionen und Strömungen der Kunst sowie gesellschaftlich relevante Fragestellungen werden hier aufgegriffen, präsentiert und verhandelt. Träger des Hauses ist die documenta und Museum Fridericianum gGmbH. Als weitere Einrichtung bespielt der Kasseler Kunstverein außerhalb der documenta-Jahre Ausstellungsräume in diesem historisch bedeutenden Gebäude.

ORT

Museum Fridericianum
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.707 27 20
info@fridericianum.org
www.fridericianum.org

ÖFFNUNGSZEITEN

Während der documenta 14 vom 10. Juni bis 17. September 2017:

Mo bis So 10 - 20 Uhr
Weitere Infos auf der Webseite

VERANSTALTER

documenta 14
documenta und Museum Fridericianum gGmbH
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel
Tel.: 0561.70727-0
office@documenta.de
office@documenta.de
www.documenta.de
www.documenta14.de