Naturkundemuseum im Ottoneum / Museen & Parks / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Museen & Parks / Naturkundemuseum im Ottoneum

NATURKUNDEMUSEUM IM OTTONEUM

NATUR- UND ERDGESCHICHTE DER REGION
Blick auf das Ottoneum

Das Ottoneum war der erste feststehende Theaterbau in Deutschland und beherbergt heute mit dem Naturkundemuseum das naturkundliche Gedächtnis der Region. Hier lässt sich an Originalfossilien, Präparaten und Lebensrauminszenierungen die Entwicklungsgeschichte der heimischen Tier- und Pflanzenwelt über Jahrmillionen verfolgen. Präsentiert werden unter anderem Dinosaurier, Riesenlurche und Mammuts, Haie, Seekühe und Ammoniten.
Hervorgegangen ist die Sammlung aus dem Landgräflichen Raritätenkabinett, dessen prominenteste Exponate das Ratzenberger-Herbarium, das Skelett des „Goethe-Elefanten“ sowie die berühmte Schildbachsche Holzbibliothek sind. Zahlreiche Ausstellungen und Mitmachstationen sowie ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm machen das städtische Naturkundemuseum zu einem beliebten Ort nicht nur für Familien.

ORT

Naturkundemuseum im Ottoneum
Steinweg 2
34117 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.787-4066
info@naturkundemuseum-kassel.de
www.naturkundemuseum-kassel.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Di, Do bis Sa 10 - 17 Uhr
Mi 10 - 20 Uhr
So und Feiertage 10 - 18 Uhr
24. und 31. Dezember geschlossen

VERANSTALTER

Naturkundemuseum im Ottoneum
Steinweg 2
34117 Kassel
Tel.: 0561.787-4066
info@naturkundemuseum-kassel.de
www.naturkundemuseum-kassel.de