Neue Galerie / Museen & Parks / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

NEUE GALERIE

SAMMLUNG DER MODERNE - MALEREI UND SKULPTUR DES 19. - 21. JAHRHUNDERTS
Der Eingang der Neuen Galerie

An der Schönen Aussicht mit Blick über die Karlsaue gelegen, beherbergt die Neue Galerie die städtischen und staatlichen Kunstsammlungen.
Präsentiert werden Malerei, Skulptur und neue Medien vom 19. bis ins 21. Jahrhundert sowie Erwerbungen aus vergangenen documenta-Ausstellungen. Ein Schwerpunkt der Sammlung ist die Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts, ergänzt durch Werke der Kasseler Akademie, der Nazarener sowie Exponate aus Biedermeier, Salonmalerei und Historismus. Aus dem 20. Jahrhundert sind Werke von Lovis Corinth sowie Vertretern der Klassischen Moderne wie Alexej von Jawlensky, Henri Laurens, Max Ernst, Karl Hofer, Willi Baumeister und Conrad Felixmüller zu nennen. Weitere Schwerpunkte bilden die Malerei und Skulptur der 1950/60er Jahre, Pop Art und die abstrakte Malerei. Dazu gehören Werke von Andy Warhol, Gerhard Richter, Sean Scully und den Malern des deutschen Informel. Herzstück der Neuen Galerie ist der anlässlich der Eröffnung des Hauses 1976 von Joseph Beuys persönlich eingerichtete Raum im Erdgeschoss. Die Installation umfasst „The pack (Das Rudel)“ von 1969, vier Vitrinen, 29 Zeichnungen und sieben plastische Bilder.

Im Sommer 2017 ist die Neue Galerie, die zur Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) gehört, ein Standort der documenta 14 und bleibt deshalb von März bis Juni 2017 wegen des Ausstellungsaufbaus geschlossen.
Vom 10. Juni bis 17. September 2017 gelten erweiterte Öffnungszeiten während der documenta 14.

ORT

Neue Galerie
Schöne Aussicht 1
34117 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.31680-400
info@museum-kassel.de
Web: Neue Galerie

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten während der documenta 14:
10. Juni bis 17. September 2017
Mo bis So 10 - 20 Uhr

VERANSTALTER

Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
Schloss Wilhelmshöhe
Schlosspark 1
34131 Kassel

Postfach: 410420
34066 Kassel

Tel.: 0561.31680-0
info@museum-kassel.de
www.museum-kassel.de