Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben / Museen & Parks / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Museen & Parks / Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben

SARA NUSSBAUM ZENTRUM FÜR JÜDISCHES LEBEN

DAUERPRÄSENTATION, AUSSTELLUNGEN UND KULTURPROGRAMM
Blick ins die Dauerausstellung „700 Jahre Juden in Kassel“

Das Sara Nussbaum Zentrum ist ein weltlicher Ort für jüdische Kultur und Geschichte in Kassel und steht allen Interessierten offen. Das Kultur- und Ausstellungshaus bietet 350 Quadratmeter Raum für Wechselausstellungen, eine neu konzipierte Dauerausstellung sowie ein Veranstaltungs- und Bildungsprogramm mit Vorträgen, Diskussionen, Konzerten, Workshops und der Möglichkeit zur Begegnung.

Die Dauerausstellung „Juden in Kassel“ zeigt einen Ausschnitt der rund 700-jährigen Geschichte der Juden in Kassel und in der Region – vom Mittelalter bis heute. Eine Abteilung ist der ersten jüdischen Ausstellung in Kassel (1927–1933) gewidmet. Darüber hinaus werden bedeutende Persönlichkeiten jüdischen Glaubens und ihr Beitrag zur Entwicklung von Stadt und Gesellschaft vorgestellt, darunter Rudolf Hallo, der Unternehmer Ludwig Mond oder die Krankenschwester und Ehrenbürgerin Sara Nussbaum. Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Kassel wird ebenfalls gewürdigt.

Sonntags gibt es um 15 Uhr eine kostenlose Führung durch alle Ausstellungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

ORT

Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
Ludwig-Mond-Haus
Ludwig-Mond-Straße 127
34121 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0159.04113712
info@sara-nussbaum-zentrum.de
Sara Nussbaum Zentrum

ÖFFNUNGSZEITEN

So 13 - 17 Uhr und zu Veranstaltungen sowie nach
Vereinbarung.
Sa geschlossen

VERANSTALTER

Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
Ludwig-Mond-Straße 127
34121 Kassel
Tel.: 0159.04113712
info@sara-nussbaum-zentrum.de
Sara Nussbaum Zentrum