Ohrenkratzer / Musik / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Musik / Ohrenkratzer

OHRENKRATZER

KOOPERATIVE FÜR NEUE MUSIK
Konzerte an ungewöhnlichen Orten

OHRENKRATZER fördert innovative Musikkonzepte im Bereich Neue Musik, Free Jazz und Neue Improvisierte Musik in Kassel. Ein besonderes Anliegen gilt der Entwicklung eigenständiger künstlerischer Ausdrucksformen, die unterstützt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. OHRENKRATZER wurde 2009 gegründet und ist seit 2010 ein eingetragener Verein. Hervorgegangen ist er aus der Projektgruppe QNH, die über 150 LOFT-Konzerte mit internationalen Besetzungen im Atelier von Eugen Wolf in der ehemaligen Tuchfabrik Salzmann veranstaltete. Mit dem Eigentümerwechsel der Immobilie und dem Verfall des historischen Industriegebäudes war eine Neuausrichtung erforderlich.

OHRENKRATZER organisierte seit 2009 Konzerte in Kassel und im Landkreis. Und fördert das Bewusstsein für die vielfältigen Überlappungen zwischen Komposition und Improvisation in der zeitgenössischen Musik. Ohrenkratzer ist es gelungen, die immense Fülle kreativer Musikerinnen und Musiker zu präsentieren, die, fernab des klassischen oder popmusikalischen Mainstreams, ihre autonomen künstlerischen Absichten im Kontext freier Improvisationen darstellen. Zu den musikalische Gästen zählten bisher unter anderem: Hans Tammen (New York), Mario de Vega - SPK® (Mexico City), Xu FengXia (Paderborn), Frank Gratkowski (Berlin), Sebastian Gramss (Köln), Tatsuya Nakatani (Tokyo), Eiko Yamada (Heidelberg), Ray Kaczynski (Göttingen), Gunda Gottschalk (Wuppertal), Wolfgang Schliemann (Wiesbaden), Philipp Zoubek (Köln), Jörg Fischer (Wiesbaden), Peter Geißelbrecht (Gießen), Marina Konovalova, Tänzerin (Moskau), Bettina Helmrich, Tänzerin (Freiburg), Heiner Wöhrmann (Bremen) und viele andere.

Parallel zur documenta 14 im Jahr 2017 plant Ohrenkratzer in diesem Sommer eine Konzertprojekt unter dem Arbeitstitel „DOCK YOUR MIND“ mit 13 Konzerten und 40 KünstlerInnen bzw. Gruppen aus den Bereichen Avantgarde, Experiment, Elektronik und Neuer Improvisierter Musik

VERANSTALTER

OHRENKRATZER e.V.
Kooperative für Neue Musik
Brüder-Grimm-Straße 136
34134 Kassel
martinspeicher@t-online.de
www.ohrenkratzer.de